Spezialist für digitale Informations Systeme

multi-media-machines

 

 

Tätigkeitsbereich:

Digital Sigange (vernetzte Informationssysteme)

Eventsysteme (Sportstätten)

kundenspezifische Softwareentwicklung

Der Begriff Digital Signage (dt. Digitale Beschilderung) umschreibt den Einsatz digitaler Medieninhalte bei Werbe- und Informationssystemen wie elektronische Plakate im gewerblichen Intranet, elektronische Verkehrsschilder, Werbescreens in Geschäften, digitale Türbeschilderung oder Großbildprojektionen. Die digitalen Medieninhalte können zudem sehr schnell, zielgerichtet und kostengünstig angepasst werden.

 

Im eigentlichen Sinne geht es bei Digital Signage jedoch um vernetzte audiovisuelle Informationssysteme, deren Inhalte entweder programmgesteuert oder manuell zusammengestellt werden können. Dafür notwendig ist eine Kombination von Präsentationstechnik, Playout-Hardware , Netzwerk-Anbindung sowie Software für Playout, Content Management und Netzwerk Management.

 

Digital Signage umfasst wesentlich mehr als reine Broadcast-Lösungen, Präsentationssysteme oder interaktive Kiosk-Systeme.

Mit Digital Signage können Bild-, Text, Animations- oder Videodaten beliebig miteinander kombiniert werden.

Web-basierende Informationen wie Nachrichten oder Wetterdaten aktualisieren sich automatisch.

 

m3 unterstützt Sie bei der Realisierung Ihrers Informationssystems!

m3-Director

Zentrales Redaktionssystem zur Steuerung aller angeschlossenen Info-Player Systeme. Windowsbasierende Systemsoftware für einfache und komfortable Erstellung von komplexen multimedialen Programmabläufen.
m3-Player

Software zur Wiedergabe, der am zentralen Regieplatz (info-Director) zusammengestellten Präsentation. Der info-Player ist ein Multiformat Player, der alle gängigen Medienformate darstellen kann (Bilder, Videos, Animationen, TV Inserts, Audio, Internetdaten, uvm.).
m3-Webservices

Der m3-Director verfügt ab der Version 6.2 über ein neues Webinterface, um das Bearbeiten von Playlisten, Tickern und das Aktualisieren des Contents über einen HTML5-fähigen Browser zu ermöglichen.
m3-System

Systemübersicht Blockdiagramm
m3-Player

Windows Applikation

Content Logging

Multiformat Player

€ 360,00.-
m3-Director

Redaktionssystem

Windows Applikation

optionales Webinterface

für Interaktive Kiosksysteme

beliebige Formate und Auflösungen

ab € 990,00.-
m3-Webdirector

Webinterface

universell Einsetzbar

Plattformunabhängig

€ 690,00 .-

multi-media-machines

 

Wir sind ein kleines, spezialisiertes Team im Bereich  Softwareentwicklung für digitale Informationssysteme.

Die Realisierung von Digital Sigange Projekten erfordert es, eine Vielzahl von Projektkomponenten unter einen Hut zu bekommen.

Wir haben mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Umsetzung komplexer Projekte und können auf die Zusammenarbeit mit unseren langjährigen Projektpartnern vertrauen.

Die Herausforderung besteht darin:
- Kundenanforderungen zu erkennen.  
- Konzepte mit Partner und Endkunden erarbeiten.
- einen Prototypen zu erstellen
- und Betatestversion gemeinsam mit Partner und Endkunden prüfen.
Projekt Finalisierung!
Installation und Implementierung in Kundeninfrastruktur
Dokumentation und Schulung.
Entwicklung (Anpassung und Erweiterung) je nach Kundenfeedback.
Weiterentwicklung und Support für eine langfristige, partnerschafliche Zusammenarbeit
2003
gegründet
2007
Niederlassung in Kärnten
2014
Über 4000 installierte Systeme
2018
15 Jahre
multi-media-machines
unsere Projekte
multi-media-machines | Schlaipf 11 | 9863 Rennweg | Österreich |
Telefon: +43 4734 44728 | Mobil: +43 699 12262483 | E-Mail: info@multi-media-machines.com